Rechtsanwälte & Fachanwälte

für Böblingen, Sindelfingen und Umgebung

Unser Service für Sie

In diesem Abschnitt finden Sie nützliche Unterlagen und einen Prozesskostenrechner.

VOLLMACHTEN

(bald verfügbar)

 

Allgemeine Vollmacht

Außergerichtliche Vollmacht

Prozessvollmacht

Strafprozessvollmacht

Vollmacht in Arbeitsrechtssachen

Vollmacht in Ehesachen

Vollmacht in Zwangsvollstreckungssachen

Geldempfangsvollmacht

FORMULARE

 (bald verfügbar)

 

Allgemeine Mandatsbedingungen

Hinweis im Falle einer Rechtsschutzversicherung

Hinweis zum Gegenstandswert

Hinweis bei Beratungs- / Prozesskostenhilfe

Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht

Prozesskostenrechner

Sie werden auf die Seiten der Roland Prozessfinanz weitergeleitet

Anfahrt | Der Weg zu uns

Unsere Anwälte

Unser kompetentes Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie auf den entsprechenden Ansprechpartner und nehmen Sie Kontakt auf oder vereinbaren Sie einen Termin.

Ulrich Schumacher

Rechtsanwalt & Strafverteidiger

Klaus Werner

Rechtsanwalt & Fachanwalt für Strafrecht

Fachanwalt f. Familienrecht

Jürgen Blessing

Rechtsanwalt & Fachanwalt für Arbeitsrecht

Thomas Eckert

Rechtsanwalt

Ulrike Nußbaumer

Rechtsanwältin & Fachanwältin für Sozialrecht

Büro Böblingen

Poststraße 51 , 71032 Böblingen

Telefon: 0 70 31-23 60 43, Telefax: 0 70 31-23 63 36

www.rae-boeblingen.de | info@rae-boeblingen.de

 

Büro Bondorf

Siemensstraße 3, 71149 Bondorf

Telefon: 0 74 57-94 88 80 | Telefax: 0 74 57-94 88 99

 

Anwälte

Ulrich Schumacher

Klaus Werner

 Jürgen Blessing

Thomas Eckert

Dr. jur. Johann Podolsky (bis 5/2015)

 

Ulrike Nußbaumer (in Bürogemeinschaft)

 

 

 

Fachgebiete

Strafrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Mietrecht, Erbrecht, Kaufrecht, Privates Baurecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten-recht (Bußgeld u.a), Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Scheidungen, Kündigung, Kündigungsschutz, Bankrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht/Vertragsgestaltung u.v.m.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Jürgen Blessing

Rechtsanwalt und

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Tätigkeitsschwerpunkte:

 

Arbeitsrecht  (Fachanwalt):

z.B.  Kündigungen  /  Kündigungsschutz(-klagen),  Urlaubsabgeltung nach Kündigung,  Befristung von Arbeitsverträgen,  Teilzeit,  Verringerung oder Verlängerung der Arbeitszeit,Kündigungsverbote/-einschränkungen  (bspw. Schwerbehinderung, Schwangerschaft, Betriebsratstätigkeit),  Urlaubsansprüche,  Urlaubsentgelt,  Urlaubsgeld, Arbeitszeit,  Mindestlohn  u.a.

 

Verkehrsrecht:

z.B.  Unfallschadenregulierung / Schmerzensgeld,  Ordnungs widrigkeiten / Bußgeldsachen (Geschwindigkeit,  Abstand,  Handy-Nutzung,  Unfallverursachung)  u.a.

 

Mietrecht:

z.B.  Kündigungen inkl. Räumungs- und Zahlungsklagen, Kautionsrückforderungen,  Mietminderung,  Schadensersatz, Abwehr vom Räumungs-/Zahlungsklagen  u.a.

 

Kaufrecht:

z.B.  Nacherfüllung/Nachbesserung, Rücktritt vom Kaufvertrag, Anfechtung, Minderung, Schadensersatz  u.a.

 

Privates Baurecht:

z.B.  Streitigkeiten aller Art zwischen Handwerkern/Bauunternehmern und Kunden,  Nacherfüllung/Nachbesserung,Minderung, Schadensersatz, Rücktritt, Anfechtung  u.a.

 

 

Vita

 

geboren 1960 in Stuttgart

 

Abitur 1980 in Stuttgart-Zuffenhausen am Ferdinand-Porsche-Gymnasium

 

Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen,

1. Staatsexamen  1987

 

Referendariat in Stuttgart, 2. Staatsexamen  1990

 

Zulassung als Rechtsanwalt 1990

Gründung der Anwaltskanzlei Schumacher, Werner, Blessing im gleichen Jahr

 

Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2007

 

Mitglied im AnwaltVerein Stuttgart e.V. und im Deutschen Anwaltverein (DAV)

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Tätigkeitsschwerpunkte:

 

Familienrecht (Fachanwalt)

Themen u.a.

Eheverträge, Vereinbarungen zum Getrenntleben, Scheidungen

Kindes-, Ehegatten- und Elternunterhalt Umgangs- und Sorgerecht

Zugewinnausgleich u. Vermögens-auseinandersetzungen,

Versorgungsausgleich

 

Strafrecht (Fachanwalt)

Themen u.a.

Allg. Strafrecht von Körperverletzung bis Kapitaldelikt

Jugendstrafrecht

Verkehrsstrafrecht

Betäubungsmittelstrafrecht

Sexualstrafrecht

Ordnungswidrigkeitenrecht

 

 

Vita

 

geboren 1958 auf Norderney

 

Schulzeit in Hamburg 1964 – 1967

Schulzeit in Böblingen 1967 – 1978 Abitur am Goldberg-Gymnasium-Sindelfingen

 

Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen, 1. Staatsexamen  1984

Wahlfach Kriminologie, Mitarbeit in der JVA Pforzheim Gefangenenzeitung

Zivildienst 1984 - 1986 im Lüneburger Straffälligen und Bewährungshilfe e.V.

 

Referendariat in Lüneburg/Hannover  2. Staatsexamen  1989

Mitarbeit in Lüneburger Anwaltskanzlei Hagedorn

 

Zulassung als Rechtsanwalt 1990 in Stuttgart

Gründung der Anwaltskanzlei Schumacher, Werner, Blessing 08/1990 Böblingen

 

Wissenschaftlicher Mitarbeit Universität Hohenheim Lehrstuhl für Agrarrecht 1991-1998

Publikation: Turner/Werner Agrarecht – Ein Grundriß - 1998

Lehrtätigkeiten an der Berufsakademie Stuttgart

 

Fachanwalt für Familienrecht seit 2002

Fachanwalt für Strafrecht seit 2015

 

Mitglied im Anwaltverein Stuttgart e.V., im Deutschen Anwaltverein,

Verein für Jugendhilfe e.V., Sportvereinigung Böblingen, Naturfreunde Holzgerlingen

Stuttgarter Segel-Club e.V.

 

 

Klaus Werner

Rechtsanwalt

- Fachanwalt für Familienrecht

- Fachanwalt für Strafrecht

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Wirtschaftsrecht

Gesellschaftsrecht

Insolvenzrecht

Bankrecht

Steuerrecht

Vertragsrecht / Vertragsgestaltung

 

 

Vita

 

Abitur in Sindelfingen am Goldberg Gymnasium

 

Studium der Rechtswissenschaft in Tübingen

 

Referendariat in Stuttgart

 

1993 Zulassung bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

 

1993 Kanzlei Schumacher, Werner, Blessing

 

seit 2001 in Bondorf

 

 

Thomas Eckert

Rechtsanwalt

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Sozialrecht (Fachanwältin) nebst allgemeinem Verwaltungsrecht:

v.a. Schwerbehindertenrecht / Grad der Behinderung und Merkzeichen, Erwerbsminderungsrente,

Pflegestufen,

Elternunterhalt bei Pflegeheimkosten,

SGB 2-Leistungsbezug (Hartz IV/Alg 2),

Arbeitslosengeld (SGB 3-Leistungsbezug/Alg 1 nebst Sperrzeiten etc.), Krankenkassenleistungen und Krankenkassenbeitragsrecht

 

Strafrecht / Jugendstrafrecht:

 

Kaufrecht / Zivilrecht:

nebst Internetkauf,

Handyvertrag,

Konflikte mit Telefonbetreiber,

sog. Abzockfallen u.a.

 

Schmerzensgeldangelegenheiten:

 

Unfallabwicklung, Wertminderung Kfz u.a.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

 

Abitur in Böblingen, Albert-Einstein-Gymnasium

 

Studienbezogene Tätigkeiten: HP Rechtsabteilung

LBBW/SüdwestLB Personalabteilung

Tätigkeit in mehreren Kanzleien

 

Studium der Rechtswissenschaft in Tübingen

 

Referendariat in Stuttgart

 

2004 Zulassung bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

 

Seit 2005 bei der Kanzlei Schumacher, Werner, Blessing

in selbständiger Tätigkeit im Rahmen einer Bürogemeinschaft

 

Seit 2008 Fachanwaltstitel im Sozialrecht

 

Ulrike Nussbaumer

Fachanwältin Sozialrecht, Strafverteidigerin

und Rechtsanwältin

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Erbrecht:

Testamente u. Erbverträge, Pflichtteilsansprüche, Erbauseinandersetzungen

 

Familienrecht:

Scheidung, Kindes- u. Ehegattenunterhalt, Zugewinn, Versorgungausgleich, Umgang

 

Strafrecht inkl. Ordnungswidrigkeitenrecht: Strafverteidigungen, Bußgeldverfahren

 

Vita

 

1960 – geboren in Stuttgart, aufgewachsen in Böblingen

 

1978 – Abitur am Goldberg-Gymnasium in Sindelfingen

 

1978 bis 1980 – Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

 

 

 

1980/1981 – Zivildienst in der Werkstatt für Behinderte in Sindelfingen

 

1981 bis 1987 – Fortsetzung des Studiums der Rechtswissenschaften in Tübingen,

1. Staatsexamen

 

1987 bis 1990 – Rechtsreferendariat, Mitarbeit in einer Böblinger Anwaltskanzlei (bis Ende 1989), 2. Staatsexamen in Stuttgart

 

1990 – Gründung der Anwaltskanzlei Schumacher, Werner, Blessing in Böblingen

 

1997 – Fachanwaltskurs Familienrecht

 

2009 – Fachanwaltskurs Erbrecht

 

Mitglied im AnwaltVerein Stuttgart e.V. u. im Deutschen Anwaltverein (DAV), in der SV Böblingen u.a.

 

Ulrich Schumacher

Rechtsanwalt & Strafverteidiger

Impressum

Impressum und Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)

Verantwortlich im Sinne des Presserechts, des Datenschutzrechtes sowie Diensteanbieter nach § 2 TMG sind:

 

Rechtsanwalt Ulrich Schumacher, Rechtsanwalt Klaus Werner, Rechtsanwalt Jürgen Blessing

 

Poststraße 51 , 71032 Böblingen

Siemensstraße 3, 71149 Bondorf

Internet: www.rae-boeblingen.de

E-Mail: info@rae-boeblingen.de

RAe Schumacher & Kollegen,

Finanzamt Böblingen; Nr. 56078/24248

 

RAe Ulrike Nußbaumer,

Finanzamt Böblingen; Nr. 56350/62552

  • Zuständige Aufsichtsbehörde/Kammer

    Rechtsanwaltskammer Stuttgart,

    Königstr. 14

    70173 Stuttgart

    Deutschland

     

    Telefon: + 49 (0) 711 -2221 55 0

     

  • BERUFSRECHTLICHEN REGELUNGEN

    - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG

    - Bundesrechtsanwaltsordnung BRAO

    - Berufsordnung der Rechtsanwälte BORA

    - Fachanwaltsordnung F AO

    - Berufsregelungen der Rechtsanwälte in der Europäischen Union CBE

     

    Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskam­mer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

  • Haftpflichtversicherung

     

    Rechtsanwälte sind auf Grund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaft­pflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von Euro 250.000,00 zu unterhal­ten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

     

    RA Ulrich Schumacher: Allianz Versicherung AG, Königinstraße 28, 80802 München

    RA Klaus Werner: Allianz Versicherung AG, Königinstraße 28, 80802 München

    RA Jürgen Blessing: Allianz Versicherung AG, Königinstraße 28, 80802 München

    RA Thomas Eckert.: Allianz Versicherung AG, Königinstraße 28, 80802 München

    RA'in Ulrike Nußbaumer: Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München

     

    Räumlicher Geltungsbereich aller Versicherungen: Bundesrepublik Deutschland

    Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

     

  • Datenschutzerklärung

     

    1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

     

    Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

     

    Verantwortlicher: Rechtsanwälte Ulrich Schumacher, Klaus Werner, Jürgen Blessing, Poststraße 51, 71032 Böblingen, Deutschland, Email: info@rae-boeblingen.de Telefon: +49 (0)7031 23 60 43  Fax: +49 (0)7031 23 63 36

     

    2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

    Wenn Sie uns mandatieren, erheben wir folgende Informationen:

    • Anrede, Vorname, Nachname,

    • eine gültige E-Mail-Adresse,

    • Anschrift,

    • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

    • Informationen, die für die Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte im Rahmen des Mandats notwendig sind

    Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

    • um Sie als unseren Mandanten identifizieren zu können;

    • um Sie angemessen anwaltlich beraten und vertreten zu können;

    • zur Korrespondenz mit Ihnen;

    • zur Rechnungsstellung;

    • zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Mandats und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Mandatsvertrag erforderlich.

     

    Die für die Mandatierung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Anwälte (6 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Mandat beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in einer darüber hinausgehenden Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

     

    3. Weitergabe von Daten an Dritte

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

     

    Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Mandatsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Verfahrensgegner und deren Vertreter (insbesondere deren Rechtsanwälte) sowie Gerichte und andere öffentliche Behörden zum Zwecke der Korrespondenz sowie zur Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

     

    Das Anwaltsgeheimnis bleibt unberührt. Soweit es sich um Daten handelt, die dem Anwaltsgeheimnis unterliegen, erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur in Absprache mit Ihnen.

     

    4. Betroffenenrechte

    Sie haben das Recht:

    • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

    • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

    • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

    • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

    • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

     

    5. Verwendung von Adobe Type Kit

    Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

     

    6. Mapbox

    Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Mapbox. Anbieter ist die MapBox Inc., 740 15th St NW, Washington, DC 20005, USA.

     

    Zur Nutzung der Funktionen von Mapbox ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Mapbox in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

     

    Die Nutzung von Mapbox Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

     

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Mapbox: https://www.mapbox.com/privacy/.

     

    7. Widerspruchsrecht

    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

     

    Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@rae-boeblingen.de.

     

    DAV-Musterverzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

    Ein DAV-Musterverzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO (zur Dokumentation und zur Vorlage bei Überprüfungen) ist als Excel-Datei abrufbar unter www.anwaltsblatt.de.

     

     

  • HaftungsHINWEISE

    Externe Links

    Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Vorsorglich distanzieren wir uns von den Inhalten.

     

    Urheberrecht

    Alle auf dieser Internetseite veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verarbeitung, Einspeicherung, Übersetzung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von unseren Webseiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nichtkommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

     

    Datenschutz

    Alle auf dieser Internetseite genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (§ 28 Bundesdatenschutzgesetz BDSG).

     

    Kommunikation über Email

    Kommunikation über E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Sofern Sie dies nicht wünschen, müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der gewünschten Kommunikation hinweisen. Vorsorglich weisen wir außerdem darauf hin, dass die Bearbeitung eingehender E-Mails gegenüber dem Posteingang und Telefaxmitteilungen grundsätzlich nicht vorgezogen wird.

     

    Unverbindlichkeit

    Die Inhalte dieser Internetseite werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Wir übernehmen gleichwohl keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen und Beiträge. Letztere stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. Mündliche und schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich.

     

Büro Böblingen

Poststraße 51 , 71032 Böblingen

Telefon: 0 70 31-23 60 43

Telefax: 0 70 31-23 63 36

www.rae-boeblingen.de,

info@rae-boeblingen.de

 

Büro Bondorf

Siemensstraße 3, 71149 Bondorf

Telefon: 0 74 57-94 88 80

Telefax: 0 74 57-94 88 99

 

Anwälte

Ulrich Schumacher

Klaus Werner

 Jürgen Blessing

Thomas Eckert

 

Dr. jur. Johann Podolsky (bis 5/2015)

 

Ulrike Nußbaumer

(in Bürogemeinschaft)

 

 

 

Jürgen Blessing

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Tätigkeitsschwerpunkte:

 

Arbeitsrecht  (Fachanwalt):

z.B.  Kündigungen  /  Kündigungsschutz(-klagen),  Urlaubsabgeltung nach Kündigung,  Befristung von Arbeitsverträgen,  Teilzeit,  Verringerung oder Verlängerung der Arbeitszeit, Kündigungsverbote/-einschränkungen  (bspw. Schwerbehinderung, Schwangerschaft, Betriebsratstätigkeit),  Urlaubsansprüche,  Urlaubsentgelt,  Urlaubsgeld, Arbeitszeit,  Mindestlohn  u.a.

 

Verkehrsrecht:

z.B.  Unfallschadenregulierung / Schmerzensgeld,  Ordnungs widrigkeiten / Bußgeldsachen (Geschwindigkeit,  Abstand,  Handy-Nutzung,  Unfallverursachung)  u.a.

 

Mietrecht:

z.B.  Kündigungen inkl. Räumungs- und Zahlungsklagen, Kautionsrückforderungen,  Mietminderung,  Schadensersatz, Abwehr vom Räumungs-/Zahlungsklagen  u.a.

 

Kaufrecht:

z.B.  Nacherfüllung/Nachbesserung, Rücktritt vom Kaufvertrag, Anfechtung, Minderung, Schadensersatz  u.a.

 

Privates Baurecht:

z.B.  Streitigkeiten aller Art zwischen Handwerkern/Bauunternehmern und Kunden,  Nacherfüllung/Nachbesserung,Minderung, Schadensersatz, Rücktritt, Anfechtung  u.a.

 

 

Vita

 

geboren 1960 in Stuttgart

 

Abitur 1980 in Stuttgart-Zuffenhausen am Ferdinand-Porsche-Gymnasium

 

Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen,

1. Staatsexamen  1987

 

Referendariat in Stuttgart, 2. Staatsexamen  1990

 

Zulassung als Rechtsanwalt 1990

Gründung der Anwaltskanzlei Schumacher, Werner, Blessing im gleichen Jahr

 

Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2007

 

Mitglied im AnwaltVerein Stuttgart e.V. und im Deutschen Anwaltverein (DAV)

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

 

Familienrecht (Fachanwalt)

Themen u.a.

Eheverträge, Vereinbarungen zum Getrenntleben, Scheidungen

Kindes-, Ehegatten- und Elternunterhalt Umgangs- und Sorgerecht

Zugewinnausgleich u. Vermögens-auseinandersetzungen,

Versorgungsausgleich

 

Strafrecht (Fachanwalt)

Themen u.a.

Allg. Strafrecht von Körperverletzung bis Kapitaldelikt

Jugendstrafrecht

Verkehrsstrafrecht

Betäubungsmittelstrafrecht

Sexualstrafrecht

Ordnungswidrigkeitenrecht

 

 

Vita

 

geboren 1958 auf Norderney

 

Schulzeit in Hamburg 1964 – 1967

Schulzeit in Böblingen 1967 – 1978 Abitur am Goldberg-Gymnasium-Sindelfingen

 

Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen, 1. Staatsexamen  1984

Wahlfach Kriminologie, Mitarbeit in der JVA Pforzheim Gefangenenzeitung

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

 

Klaus Werner

Rechtsanwalt

- Fachanwalt für Familienrecht

- Fachanwalt für Strafrecht

Zivildienst 1984 - 1986 im Lüneburger Straffälligen und Bewährungshilfe e.V.

 

Referendariat in Lüneburg/Hannover  2. Staatsexamen  1989

Mitarbeit in Lüneburger Anwaltskanzlei Hagedorn

 

Zulassung als Rechtsanwalt 1990 in Stuttgart

Gründung der Anwaltskanzlei Schumacher, Werner, Blessing 08/1990 Böblingen

 

Wissenschaftlicher Mitarbeit Universität Hohenheim Lehrstuhl für Agrarrecht 1991-1998

Publikation: Turner/Werner Agrarecht – Ein Grundriß - 1998

Lehrtätigkeiten an der Berufsakademie Stuttgart

 

Fachanwalt für Familienrecht seit 2002

Fachanwalt für Strafrecht seit 2015

 

Mitglied im AnwaltVerein Stuttgart e.V., im Deutschen Anwaltverein,

Verein für Jugendhilfe e.V., Sportvereinigung Böblingen, Naturfreunde Holzgerlingen

Stuttgarter Segel-Club e.V.

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Wirtschaftsrecht

Gesellschaftsrecht

Insolvenzrecht

Bankrecht

Steuerrecht

Vertragsrecht / Vertragsgestaltung

 

 

Vita

 

Abitur in Sindelfingen am Goldberg Gymnasium

 

Studium der Rechtswissenschaft in Tübingen

 

Referendariat in Stuttgart

 

1993 Zulassung bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

 

1993 Kanzlei Schumacher, Werner, Blessing

 

seit 2001 in Bondorf

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Thomas Eckert

Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Sozialrecht (Fachanwältin) nebst allgemeinem Verwaltungsrecht:

v.a. Schwerbehindertenrecht / Grad der Behinderung und Merkzeichen, Erwerbsminderungsrente,

Pflegestufen,

Elternunterhalt bei Pflegeheimkosten,

SGB 2-Leistungsbezug (Hartz IV/Alg 2),

Arbeitslosengeld (SGB 3-Leistungsbezug/Alg 1 nebst Sperrzeiten etc.), Krankenkassenleistungen und Krankenkassenbeitragsrecht

 

Strafrecht / Jugendstrafrecht:

 

Kaufrecht / Zivilrecht:

nebst Internetkauf,

Handyvertrag,

Konflikte mit Telefonbetreiber,

sog. Abzockfallen u.a.

 

Schmerzensgeldangelegenheiten:

 

Unfallabwicklung, Wertminderung Kfz u.a.

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Vita

 

Abitur in Böblingen, Albert-Einstein-Gymnasium

 

Studienbezogene Tätigkeiten: HP Rechtsabteilung

LBBW/SüdwestLB Personalabteilung

Tätigkeit in mehreren Kanzleien

 

Studium der Rechtswissenschaft in Tübingen

 

Referendariat in Stuttgart

 

2004 Zulassung bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

 

Seit 2005 bei der Kanzlei Schumacher, Werner, Blessing

in selbständiger Tätigkeit im Rahmen einer Bürogemeinschaft

 

Seit 2008 Fachanwaltstitel im Sozialrecht

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Ulrike Nussbaumer

Fachanwältin Sozialrecht, Strafverteidigerin und Rechtsanwältin

 

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Erbrecht:

Testamente u. Erbverträge, Pflichtteilsansprüche, Erbauseinandersetzungen

 

Familienrecht:

Scheidung, Kindes- u. Ehegattenunterhalt, Zugewinn, Versorgungausgleich, Umgang

 

Strafrecht inkl. Ordnungswidrigkeitenrecht: Strafverteidigungen, Bußgeldverfahren

 

Vita

 

1960 – geboren in Stuttgart, aufgewachsen in Böblingen

 

1978 – Abitur am Goldberg-Gymnasium in Sindelfingen

 

1978 bis 1980 – Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

 

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

1980/1981 – Zivildienst in der Werkstatt für Behinderte in Sindelfingen

 

1981 bis 1987 – Fortsetzung des Studiums der Rechtswissenschaften in Tübingen,

1. Staatsexamen

 

1987 bis 1990 – Rechtsreferendariat, Mitarbeit in einer Böblinger Anwaltskanzlei (bis Ende 1989), 2. Staatsexamen in Stuttgart

 

1990 – Gründung der Anwaltskanzlei Schumacher, Werner, Blessing in Böblingen

 

1997 – Fachanwaltskurs Familienrecht

 

2009 – Fachanwaltskurs Erbrecht

 

Mitglied im AnwaltVerein Stuttgart e.V. u. im Deutschen Anwaltverein (DAV), in der SV Böblingen u.a.

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Ulrich Schumacher

Rechtsanwalt & Strafverteidiger

Poststraße 51 , 71032 Böblingen

Siemensstraße 3, 71149 Bondorf

Internet: www.rae-boeblingen.de

E-Mail: info@rae-boeblingen.de